Buchempfehlungen (Reisen & Selbstfindung)

Werbung, unbeauftragt

Ich habe nach dem Reisen, noch eine weitere große Leidenschaft, die für die meisten Menschen, im ersten Moment vielleicht etwas langweilig klingt: Bücher! Für mich gibt es nichts schöneres als am Strand, im Flugzeug oder abends vor dem schlafen gehen, noch ein paar Zeilen in meinem aktuellen Lieblingsbuch zu lesen! Lesen regt die Fantasie an, lesen macht nachdenklich, lesen entspannt, lesen vertreibt die Langeweile…Lesen macht einfach Spaß 🙂 Für alle, die das genauso sehen, willkommen im Club der Lesejunkie´s!

Ich möchte euch heute meine 3 aktuellen Lieblingsbücher vorstellen!

_DSC3356 (2)

1.) Macht´s gut, ihr Trottel! Auf der Suche nach dem Paradies. Von Christiane Hag

Diesen 366 Seiten Roman hatte ich in weniger als einer Woche ausgelesen 🙂 Er erzählt die Geschichte, der Autorin Christiane, die nach einer gescheiterten Liebe beschließt erstmal Reißaus zu nehmen und den Liebeskummer zu vergessen… Sie reist durch Australien, Bali und strandet zuletzt auf Sumatra. Auf ihrer Reise erlebt sie viele aufregende Momente und erweitert ihren Horizont. Sie lässt den Leser immer wieder, in ihre Gedankenwelt mit eintauchen und lässt an vielen Stellen auch schmunzeln 🙂  Ihr Schreibstil ist locker, leicht, witzig und sehr authentisch… Was ich auch toll fand und nicht üblich ist, man findet auch einige Fotos von Christiane und ihren Reiseerlebnissen im Buch UND es gibt natürlich ein Happy End. Die perfekte Strandlektüre!

Klick*

2.) Freiheit beginnt im Kopf. Impulse für ein Leben nach eigenen Regeln. Von Evelin Chudak

Freiheit beginnt im Kopf ist ein Buch für die Seele! Evelin Chudal nimmt uns in ihrem Buch mit, auf ihre Reise zu sich selbst… Des Weiteren gibt sie eine Anleitung dazu, sich selbst zu verwirklichen und seine Ängste zu besiegen. Es geht um Selbstliebe, unsere Gesellschaft, die oft versucht uns in irgendwelche Schubladen zu stecken und wie wir uns davon befreien können!

Klick*

3.) Wo geht´s denn hier zum Glück? Meine Reise durch die 13 glücklichsten Länder der Welt und was wir von ihnen lernen können. Von Maike van Den Boom

In diesem Buch geht es, wie der Titel schon sagt: Um die 13 glücklichsten Ländern und was wir von ihnen lernen können. Maike van den Boom erzählt in Ich-Form von ihrer Reise in die 13 glücklichsten Länder der Welt, sie interviewt Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und Schichten, nach ihrem Geheimrezept zum „Glücklichsein“. Die Antwort ist simple und bei den meisten die selbe… Das Buch liefert viele Botschaften, die zum Nachdenken anregen und ist eine wirkliche Bereicherung für jeden einzelnen, der hier in Deutschland lebt!

Klick*

Bücher die ich noch nicht gelesen habe aber noch auf meiner Bücherliste stehen:

1.) Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika. Von Gesa Neitzel.*

2.) Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein. Von Sebastian Canaves.*

4.) Das Café am Rande der Welt. Von John Strelecky*

Und das waren sie auch schon, vielleicht ist für den ein oder anderen ja etwas mit dabei! Lest ihr gerade auch ein super spannendes Buch, welches ihr nicht weglegen könnt oder gibt es ein Buch, welches euch schon lange interessiert, ihr aber noch nicht gelesen habt? Ich würde mich freuen, wenn ihr es mir verraten würdet! Ich bin immer auf der Suche nach neuen Buchtipps!

 

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hab auch noch so viele Bücher auf der Liste 😉 Kann dir derzeit „wie man Freunde gewinnt“ empfehlen. War absolut begeistert!

    Gefällt 1 Person

    1. Karo.del.mar sagt:

      Hallo Schlüsselzumglück!
      Lieben Dank für den Buchtipp, habe ich mir direkt notiert :)!
      Herzliche Grüße Karo

      Gefällt 1 Person

      1. Das freut mich sehr! 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s