Die schönsten Strände auf Sri Lanka

Werbung, unbeauftragt

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem du dich auf einer Rundreise durch Sri Lanka nach Strand & Meer sehnst. Zum Glück, hat Sri Lanka auch in dieser Beziehung einiges zu bieten. Um ehrlich zu sein, habe ich damit so gar nicht gerechnet. Ich wurde aber eines besseren belehrt. Sri Lanka bietet tatsächlich ein paar hübsche Strände, die auch noch sehr unterschiedlich sind!

Hiriketya Beach / Nähe Dickwella

Diese schöne Bucht ist besonders gut für Surfanfänger geeignet. Durch die relativ kleinen Wellen und dem Schutz der Bucht kannst du dich dort ohne Ängste auf ein Surfbrett schwingen. Optimale Voraussetzungen auch um im Meer zu baden, aber Vorsicht vor den ganzen Surfanfängern! Wir fanden es ganz lustig die Surfer zu beobachten und ab und zu ins Wasser zu gehen, um uns zu erfrischen.

Dickwella_Hiriketya Beach - 1
Hiriketya Beach

Talalla Beach / Tallala

Der Talalla Beach lädt förmlich zu langen Strandspaziergängen ein. Er befindet sich im kleinen Ort Tallala, parallel zur Hauptstraße. Trotzdem ist er komplett ruhig, sauber und naturbelassen! Schwimmen kann man am Tallala Beach leider vergessen, dafür geht es ziemlich lange flach ins Wasser, sodass du trotzdem ins Meer kannst und dir beispielsweiße mit „Wellen springen“ die Zeit vertreiben kannst.

Talalla - 1
Talalla Beach

Wellingama Beach / Wellingama 

Wellingama ist DER Surfspot schlecht hin an der Südküste! Die Preise für ein Board liegen um die 250 LKR (ca 1,25 EUR) pro Stunde und sind somit spottbillig. Lass dir diesen tollen Spot auf keinen Fall entgehen, falls du gerne auf dem Surfboard stehst! Ich fand den Strand aber auch zum Chillen ganz entspannt…

Sri Lanka_Wellingama_Surfen - 1
Wellingama Beach

Es gibt ein paar nette Strandbars, die bei einer Getränkebestellung Liegen kostenlos anbieten. Nachdem ich an einem Tag eine Schlange am Strand gesehen habe, habe ich das Angebote mit der Liege liebend gern angenommen. Wellingama ist übrigens generell ein sehr chilliger Ort mit laid-back Atmosphäre und netten Restaurants. Da kann man es schon mal länger aushalten!

Goyambokka Beach / Tangalle

Der Quinale Strand war nur einen Steinwurf von unserem Homestay entfernt und begeisterte mich vor allem mit seiner Gemütlichkeit. Der Strand ist nicht besonders groß, da er in einer Bucht gelegen ist, dafür kann man aber auch ohne Probleme ins Wasser gehen. Ein paar Strandbars sind auch vorhanden, somit kannst du den Abend mit einem kühlen Getränk zum Sonnenuntergang ausklingen lassen.

Tangalle_ Goyambokka Beach - 1
Kurz nach Sonnenuntergang am Goyambokka Beach

Armanwella Silent Beach / Tangalle

Der Armanwella Silent Beach ist meiner Meinung nach der schönste Strand rund um Tangalle, wenn nicht in ganz Sri Lanka! Türkisblaues Wasser und unzählige Palmen am Strand machen ihn für mich zu einem wahren Traumstrand! Eine weitere gute Nachricht ist, dass er kaum frequentiert ist und somit genießt du absolute Ruhe dort und kannst dir einen entspannten Tag am Strand machen. Eine schlechte Nachricht gibt es allerdings auch, das Baden ist aufgrund der starken Wellen nicht ganz ungefährlich, da du ziemlich schnell raus in die Tiefe gezogen wirst.

Sri Lanka_Tangalle_Silent Beach - 1
Armanwella Silent Beach

Zum Entspannen und aufs Meer schauen aber wie gesagt optimal, da es auch ein paar Schattenplätze unter den Palmen gibt.

Induruwa Beach / Induruwa

Der Induruwa Beach liegt in einem kleinen Fischerdorf, nur ein paar Kilometer vom bekannten Küstenort Bentota entfernt. Der Strand ist wild, rau und irgendwie ganz wundervoll!

Induruwa Beach_Karo - 1 (1)
Induruwa Beach

Der Wellengang ist leider auch an diesem Strand nicht ganz ungefährlich, daher ist er eher was fürs Auge als zum Baden. Dafür findest du bei den Klippen noch ein paar kleine, natürliche Pools und kannst Krebse bei ihrer Futtersuche beobachten. 

Induruwa Beach_Natürlicher Pool - 1

In Induruwa haben wir übrigens in einem super schönen Homestay gewohnt, welches sich in einer Kolonial Villa befand. Hier* findest du das Homestay.

Falls du noch weitere schöne Strände auf Sri Lanka kennst, dann verrate sie mir gerne in den Kommentaren!

Ein Kommentar zu „Die schönsten Strände auf Sri Lanka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s