Ziplining in Puerto Morelos

Werbung, unbeauftragt

Puerto Morelos ist ein waschechtes Fischerdorf und das, obwohl es nur einen Katzensprung vom Flughafen in Cancun entfernt liegt! Niemals hätte ich mit so einem gemütlichen, mexikanischen Flair in Puerto Morelos gerechnet. Das kleine Fischerdorf hat sich im Gegensatz zu Cancun und Playa del Carmen seinen ganz eigenen Charme bewahrt.

PuertoMorelos_Straße

Im gesamten Ort besteht ein eingeschränktes Bauverbot für Hotelanlagen. Dadurch gibt es keine großen Touristenanstürme in Puerto Morelos und im Dorf herrscht eine herrlich entspannte Atmosphäre. Durch das Korallenriff und die Mangrovenwälder drum herum, steht der Ort quasi unter Naturschutz. Zum Glück, wie ich finde!

PuertoMorelos_Strand

PuertoMorelos_Sumpfgebiet
Mangrovengebiet in Puerto Morelos

Der Strand von Puerto Morelos, der kleine Marktplatz, die Supermärkte und die urigen Restaurants sind alle fußläufig zu erreichen. Wenn man überhaupt auf Touristen trifft, dann meistens auf mexikanische. Puerto Morelos hat außer der süßen Fischerdorf Atmosphäre zwar nicht viel zu bieten, jedoch lag genau darin der Reiz für uns! Wir hatten die schönsten, einsamen Strandspaziergänge am Morgen in Puerto Morelos und die aller besten Fisch Tacos um die Ecke unseres Hotels im tacos.com (Av Javier Rojo Gomez 284, Puerto Morelos, Mexiko)

PuertoMorelos_Strand_Sonnenaufgang

PuertoMorelos_Sonnenaufgang_Paar

_DSC8520
Leckere Tacos im tacos.Com

Allerdings gab es einen kleinen Haken an diesem verträumten Fischerdörfchen, den ich euch auf keinen Fall vorenthalten möchte! Das Meer ist im Moment nicht so karibisch und türkis leuchtend, wie man es ansonsten von der Maya Riviera gewohnt ist…

PuertoMorelos_Algen
Seegras am Strand von Puerto Morelos

Seit geraumer Zeit sind einige Strände der Karibikküste mehr oder weniger von Seegras befallen. In Puerto Morelos hatte das Meer dadurch eine leicht bräunliche Farbe und sah nicht ganz so einladend aus. Uns hat dies weniger gestört, da wir nur 3 Tage in Puerto Morelos waren und wussten, dass wir noch einige schöne Strände zu Gesicht bekommen werden. Zum Erholen und Seele baumeln lassen, war der Ort jedoch perfekt für uns!

PuertoMorelos_Sonnenaufgang_Meer

Zipline mit Selvatica

Schon seit längerer Zeit liebäugelten mein Freund und ich mit Ziplining… In Puerto Morelos haben wir uns endlich den Wunsch erfüllt und buchten eine Ziplining Tour. Der von uns ausgesuchte Park Selvatica war definitiv die beste Entscheidung 🙂

Selvatica_Schriftzug

Der gesamte Park befindet sich mitten im Dschungel von Yucatan und man genießt von hoch oben im Zipline Parcour eine gigantische Aussicht. Bevor es losging, wurde jeder von uns mit Helm, Sicherheitsgurten und Seilen ausgestattet. Leider haben wir unsere Actioncam, die am Helm befestigt werden konnte, an diesem Tag im Hotel vergessen :/ Alle folgenden Fotos sind somit mit einem Smartphone entstanden.

Selvatica_Dschungel
Aussicht vom Zipline Parcour

Insgesamt habe ich 10 Ziplines im Selvatica gezählt, die an kleinen Baumhäusern im Dschungel befestigt waren. Man schwebt also im wahrsten Sinne des Wortes durch den Dschungel! Gebremst wird mit einem Handschuh, indem man von oben nach unten auf die Zipline drückt… Super aufregend 😀

Selvatica_Dschungel_Zipline

Die Ziplines befinden sich in circa 20 Meter Höhe entfernt vom festen Boden unter den Füßen. Durch den dicht bewachsenen Dschungel sieht man aber (zum Glück) nicht all zu viel von der tatsächlichen Höhe. Das Gefühl in der Luft zu schweben ist wirklich unbeschreiblich toll! Ich habe selten so viel Freude, Adrenalin und Angst im selben Augenblick gefühlt.

Selvatica_Dschungel_Zipline3

Nach dem Zipline Spaß hatten wir (bei unserer gebuchten Tour) noch eine Fahrt mit dem sogenannten „Rollercoaster“ dabei. Dies glich eher einer Fahrt in einem Freizeitpark. Danach war mein Puls ganz bestimmt nochmal auf 180. Im Anschluss fuhren wir mit unserer Gruppe zu einer kleinen Cenote und konnten uns von dem schweißtreibenden Abenteuer ein wenig abkühlen. Inklusive Lianenseil zum Sprung in die Cenote.

Selvatica_Zipline_Cenote

Abschließend versorgte uns das Team noch mit einer warmen Mahlzeit im großen Baumhaus von Selvatica. Das super liebe Team und die einwandfreie Organisation haben diesen tollen und erlebnisreichen Tag wirklich perfekt abgerundet. Wir hatten übrigens die Extreme Canopy Tour!

Folgende Touren werden im Selvatica angeboten:

Extreme Canopy

  • Shuttle Service (Von der Unterkunft zu Selvatica)
  • 10 Ziplines
  • Hochseilgarten (4 Brücken)
  • Tarzania (Achterbahnfahrt „Rollercoaster“)
  • Schwimmen in einer Cenote
  • Mittagessen und Wasser

Preis: 99 $

Offroad Polaris

  • Shuttle Service (Von der Unterkunft zu Selvatica)
  • 10 Ziplines
  • Hochseilgarten (4 Brücken)
  • Tarzania (Achterbahnfahrt „Rollercoaster“)
  • Quad Tour
  • Schwimmen in einer Cenote
  • Mittagessen und Wasser

Preis: 155 $

Gimme All

  • Shuttle Service (Von der Unterkunft zu Selvatica)
  • 10 Ziplines
  • Hochseilgarten (4 Brücken)
  • Bunge Sprung (von einem Baum)
  • Monster Zipline „Superflight“
  • Tarzania (Achterbahnfahrt „Rollercoaster“)
  • Quad Tour
  • Schwimmen in einer Cenote
  • Mittagessen und Wasser

Preis: 199 $

Genauere Informationen und noch mehr Fotos findet ihr auf der Seite von Selvatica: https://www.selvatica.com.mx/

Habt ihr schon einmal Ziplining ausprobiert? Wenn ja, wo und wie hat es euch gefallen?

Unsere Unterkunft:

Unser gebuchtes Hotel Gota de Sal (http://gota-de-sal.hoteles) befand sich 50 Meter vom Strand und nur circa 10 Minten Fußweg in den Ortskern entfernt. Unser Doppelzimmer war mit einem Balkon, Tv, einer Ac, einem bequemen Bett und einem Kühlschrank (super praktisch) ausgestattet. Zudem befand sich noch ein kleiner Pool auf dem Hotelgelände und es waren einige kostenlose Parkplätze vorhanden. Das Hotel gehört einem Holländer, der die Anlage vor einigen Jahren renoviert hat. Trotzdem merkt man an einigen Stellen, dass das Hotel seine besten Jahr schon hinter sich hat. Wer kein Problem mit einer einfacheren Ausstattung hat, wird dort aber definitiv auch glücklich 😉 Bei Interesse findet ihr das Hotel bei Booking unter „Gota de Sal

PuertoMorelos_Hotelanlage

 

Tipp: Auf jeden Fall ein Zimmer in der oberen Etage buchen.

Über folgenden Link bekommt ihr von Booking 15 EUR zu eurer nächsten Reise geschenkt! https://www.booking.com/s/11_6/2a78bdc2 *

Preis: Ab 30 EUR pro Nacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s